Inhaber Ehepaar  Daniel & Annemarie Wittwer

1989 

Gründung der SPYMAG AG mit Sitz an der Allmendstrasse 6 in Thun. Übernahme der Mitsubishi-Direktvertretung durch Kurt Matter und Ursula Matter. Eröffnung der Werkstatt und des Service-Centers an der Mittleren Strasse 70 in Thun. Eintritt von Fritz Schweizer, dipl. Automechaniker als Werkstattchef.

2001

Umzug der Spymag AG in die neu erworbene Liegenschaft an der Schlossmattstrasse 10 in Thun

2002

Auszeichnung zum Händler des Jahres für hervorragende Verkaufsleistungenim Jahr 2001

2013

Übernahme der SPYMAG durch Annemarie und Daniel Wittwer

2014

Auszeichnung als beste Outlander Plug in Hybrid Verkaufsstelle der Schweiz

2015

Das Pneu Hotel im 1. Stock wird eingerichtet. Erneuerung Bremsprüfstand.

2016

Die Spymag AG wird Partner beim ESA Konzept: 

            

2017

Fritz Schweizer  gewinnt den MMC Technical Contest  und wird als bester Mitsubishi Mechaniker der Schweiz

ausgezeichnet.

2019

Die Technische- Leitung der Werkstatt und das Team werden neu von Marco Gerber, seit Mai 2011 bei Spymag AG, geführt.
Marco Gerber wurde von Mitsubishi Schweiz durch alle Kurse begleitet damit der Service gesichert ist.

Die Spymag AG ist seit 30 Jahren offizieller Partner von Mitsubishi.

Ab dem 16.06.2019 ist die Spymag AG neuer Partner der mobilityAls Garage wollen wir uns den neuen Kundenbedürfnissen anpassen und die Mobilität so zur Verfügung stellen wie es die Kunden wünschen.

2020

Ab dem 1. Januar 2020 ist die Spymag AG neu die Hauptvertretung von Mitsubishi für das ganze Berner-Oberland. 

Die Spymag AG wird Partner beim ESA Konzept: VINTAGE Point (wir lieben alte Autos)

Visar Sahiti absolviert erfolgreich alle technischen Kurse von Mitsubishi Schweiz und ist neben Marco Gerber der 2. Mitarbeiter der Spymag AG der auch für die Sparte Elektro- und PHEV Technik zertifiziert ist.